GRUNDGESETZ

Այլ լեզուներով > Թարգմանություն > DORT DAS FERNE EUROPA
  1. Ich, Howhannes Grigorjan, Bürger der Republik Armenien,

habe das Recht yusammen mit der Staatsführung

am frühen Morgen aufzuwachen

und sicher zu sein, dass die Staatsführung alles unternommen

hat, damit die Sonne im Osten aufgeht,

die Wolken sich gemäß dem Wind bewegen

und die Vögel unter meinem Fenster jenes Lied singen, dessen

Text und Melodie per Referendum beschlossen worden sind.

 

  1. Ich habe das Recht alle Straßen der Stadt

zu erkunden, vorzugsweise zu Fuß,

aber ich habe das Recht über all jene, die mit Mercedesen,

BMWs oder diversen Geländewagen durch die Gegend fahren,

frei meine Meinung zu äußern inseheim,

wenn auch verbreiteter ist

lauthals zu schimpfen.

 

  1. Ich habe das Recht in aller Freiheit durchs Fenster

in Restaurants, Bars und Cafes zu lugen,

ihr Interieur, ihre Ausstattung zu bewundern,

durch den Gardinenspalt zu verfolgen,

wie die politischen und wirschaftlichen Eliten

sich amüsieren,

wenn diese jedoch ihr grundgesetzlich verbrieftes Recht in

Anspruch nehmen und mich durch ihre Bodyguards entfernen

lassen, habe ich das Recht meine Meinung brüllend

vorzutragen, wenn auch akzeptabler ist

sich gesenkten Hauptes zu entfernen.

 

  1. Ich bin sicher, dass der Staat mein Recht

auf das Altern sichern wird,

und ich bin sicher, dass ich die letzten Tage meines Lebens

in einem der Altersheime verbringen werde, die unter seiner

Obhut stehen,

und ich bin sicher, dass mir das Recht zusteht

in einer Ecke des endlosen Hofes des Altersheimes beigesetzt

zu werden, wenn die Zeit gekommen ist, um mein wichtigstes

Recht in Anspruch zu nehmen – zu wählen zwischen

dem Leben und dem Sterben.

Und natürlich werde ich das Sterben wählen,

wenn auch verbreiteter ist

das Krepieren.

 

Übersetzt  von Raffi Kantian